Rundblick-Unna » Politiker verschenken Ostereier und Schokohäschen

Politiker verschenken Ostereier und Schokohäschen

Verschiedene politische Oster(eier-)aktionen werden uns für Karsamstag gemeldet.

Die Junge Union Unna verteilt von 10:30 bis 12:00 Uhr auf dem Alten Markt kleine Osterpräsente (siehe unten) und möchte mit jungen Menschen direkt in Kontakt kommen, kündigt die Vorsitzende Jessika Naumann an.

JU Aktion Ostern

Darüber hinaus möchten die Nachwuchspolitiker noch einmal kräftig Werbung für die Pfingstfahrt des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe machen, die vom 13. – 16. Mai stattfindet. Weitere Informationen: www.ju-kreisunna.de/pfingsten2016. „Das wird ein echtes Highlight“, wirbt die JU-Vorsitzende.

Die CDU Oberstadt wirft (sinnbildlich) Eier in der Parteifarbe unters Volk – in leuchtendem Orange. Auch die Unnaer FDP gesellt sich schon ab 10 Uhr dazu. Auch sie gibt auf dem Alten Markt den Osterhasen – so lange der Vorrat reicht, teilt Michael Baumhoff für die Liberalen mit, längstens jedoch bis 13 Uhr.


 Ostereier
In Fröndenberg werden die Samstagseinkäufer an verschiedenen Örtlichkeiten über eierverteilende Christdemokraten stolpern. Zunächst vor verschiedenen Bäckereien in den Ortsteilen und anschließend in der Innenstadt wollen die Vorstandsmitglieder bunte Eier an die Brötchenkäufer verschenken.
Ab 10 Uhr bis um die Mittagszeit gibt es einen zentralen Stand nahe der Eisdiele Rialto. Dort wird auch ein Osterhase vor Ort sein, meldet die Fröndenberger CDU.

Kommentare (23)

  • Axel Ehwald via Facebook

    |

    Eine Frage drängt sich auf und wird im Artikel leider nicht beantwortet : Setzt man bei der CDU und FDP auch auf Bio – Eier ? :-)

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Das ist aber mal eine pfiffige Frage, Axel Ehwald! Wir geben sie sofort weiter!

      Antworten

    • Axel Ehwald via Facebook

      |

      MdB Hubert Hüppe ( ehemaliger Behindertenbeauftragter der Bundesregierung ) fährt ja auch schon mal mit dem Rennrad von Werne nach Lünen. Würden doch auch Bio – Eier dann Sinn machen ? Fakt ist auch, es macht keinen Sinn, wenn ich mich für eine Fahrt mit Hubert Hüppe bewerbe ! Da die CDU in Unna bei den letzten Wahlen keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten ( was war eigentlich mit Carsten Morgenthal ? ) aufgestellt hat, sollte man sich vielleicht auf Bio – Eier konzentrieren. :-)

      Antworten

    • Axel Ehwald via Facebook

      |

      Rundblick Unna Danke. Ich probiere mal dann eine Antwort von MdL Frau Susanne Schneider ( FDP ) zu bekommen. Erfolgsaussicht schätze ich als sehr gering ein. :-)

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      So, Axel Ehwald! Also: Die JU verteilt Osterlollis (Schokohasen am Stiel), Herr Baumhoff von der FDP hat uns noch nicht geantwortet, Frau Weber von der CDU Fröndenberg dafür postwendend: „Wir beziehen die bunten Eier seit Jahren vom heimischen Geflügelhof Ostermann. Darüber, was dort „ins Huhn“ kommt, kann man sich an den Tagen der offenen Tür oder auf der entsprechenden Internetseite informieren: http://www.gefluegelhof-ostermann.de/cms/front_content.php?idcat=4&lang=1

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      :-) Damit fehlt noch die FDP.

      Antworten

    • Axel Ehwald via Facebook

      |

      Vielleicht hilft : F = Frag ?, D = Die ? und P = Polizei ? . :-)

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Axel Ehwald – auch die Antwort der FDP liegt vor. Ich gebe die Mail von Herrn Baumhoff vom Stadtverband wörtlich wieder: „Unsere kommen aus ‚nem Huhn.? Keine Ahnung ob „Bio“ oder nicht.“ Zitat FDP Ende. 😉

      Antworten

    • Axel Ehwald via Facebook

      |

      Rundblick Unna Danke. Schon lange nicht mehr so eine kompetente Aussage gelesen. Vielleicht macht für Herrn Baumhoff eine – “ Nachschulung “ – bei MdB Friedrich Ostendorff ( B90/Die Grünen ) Sinn. :-)

      Antworten

  • Annette Jankowska via Facebook

    |

    Schade ich bräuchte mal wieder Kulis ?

    Antworten

  • Karl Friedrich

    |

    Da kommen doch gerne Schnorrer, um Kugelschreiber zu holen, damit sie ihr Wahlkreuz bei der Konkurrenz machen können ?

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Karl Friedrich – das dürfte sich ausgleichen, da die politische Konkurrenz ebenfalls Ostereier zum Schnorren verteilt, allerdings eher rote.

      Antworten

  • w.kaufmann

    |

    Da vermisse ich eine Partei. Bleibt die Zuhause weil sie vielleicht mit ihren eigenen Eiern beworfen wird! Besser wird das sein, bei ihrem unsozialen Verhalten. Die haben sich schon selber ein Ei ins Nest gelegt.

    Antworten

  • Friedhelm K

    |

    Sind auch SPD -Genossen da? Wo finde ich den Stadtverband und meine Kommentaren?

    Antworten

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Anwort an Friedhelm K. und w.kaufmann: Wir vermuten sehr, dass auch die SPD Ostereier verteilt, vermelden mit Zeit und Örtlichkeit können wir natürlich nur solche Aktionen, die uns die Veranstalter auch melden.

    Antworten

  • Mike Donald McLeod via Facebook

    |

    Manche Parteien sollten ihre Geschenke mal behalten, damit se Eier haben ???

    Antworten

Kommentieren