Rundblick-Unna » Pkw überschlägt sich auf Frömerner Feld – Fahrer verletzt, Fiat Totalschaden

Pkw überschlägt sich auf Frömerner Feld – Fahrer verletzt, Fiat Totalschaden

In Frömern hat es am frühen Sonntagmorgen erneut einen Verkehrsunfall gegeben, der nicht so glimpflich endete wie der vom vergangenen Wochenende. Ein 40jähriger Dortmunder fuhr gegen 2 Uhr auf der Brauerstraße entlang und verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw: Der Fiat geriet ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld. Wie die Polizei berichtet, wurde der  verletzte Fahrer ins Krankenhaus gebracht, musste aber – zu seinem Glück – nur ambulant behandelt werden. An dem Fiat jedoch entstand Totalschaden.

Am vergangenen Samstag hatte eine 32jährige Fröndenbergerin ebenfalls in Frömern auf der Straße Ibbingsen frühmorgens die Kontrolle über ihren Pkw verloren – der Wagen kam von der Straße ab und blieb im Graben stecken. Die Fahrerin hatte sich alkoholisiert hinters Steuer gesetzt. Sie verschwand zunächst, bekam aber schon kurze Zeit später Polizeibesuch – mit den entsprechenden Konsequenzen.

Kommentieren