Rundblick-Unna » Pkw kracht gegen B236-Tunnelwand – Familie hat riesiges Glück

Pkw kracht gegen B236-Tunnelwand – Familie hat riesiges Glück

Das nennt man wohl Riesenglück im Unglück für diese junge Familie. Ihr Pkw krachte am gestrigen Abend  auf der B236 im Tunnel Berghofen gegen die Tunnelwand – die Ursache ist noch unklar.

Jedenfalls prallte der Wagen mit solcher Wucht vor die Betonwand, dass er sich mehrfach überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Sowohl der Fahrer als auch seine Frau und die Kinder auf dem Rücksitz entstiegen dem demolierten Fahrzeug mit nicht schwerwiegenden Verletzungen – angesichts der Heftigkeit des Unfalls war dies ein enormes Glück, urteilten auch die Retter vor Ort.

Während der Rettungsarbeiten war der Tunnel Richtung Lünen voll gesperrt.

UPDATE:

Zu dem Unfall kam es, als der Kleinwagen der vierköpfigen Familie gegen 21:00 in den Tunnel einfuhr und zu weit nach rechts geriet. Der Reifen prallte gegen die rechte Bordsteinkante, daraufhin geriet das Auto ins Schleudern und krachte mit voller Wucht gegen die Betoneinfassung einer Notausgangstür. Sodann überschlug es sich.

Die Frage, warum der Fahrer den Familienwagen zu weit nach rechts lenkte, ist offen.

Kommentare (4)

Kommentieren