Rundblick-Unna » Pkw erfasst jungen Radler – Begleiter (13) erleidet Schock

Pkw erfasst jungen Radler – Begleiter (13) erleidet Schock

Beim Abbiegen aus einer Hofeinfahrt in Schwerte an der Hörder Straße hat gestern ein 27jähriger Pkw-Fahrer zwei 13jährige Radler übersehen – diese radelten auf dem Radweg bergab in Richtung Innenstadt, allerdings entgegen der Fahrtrichtung.

Beim Linksabbiegen erfasste der Pkw den vorne fahrenden Jungen. Der 13Jährige wurde vom Rad geschleudert und so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Sein Begleiter erlitt einen Schock.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Augen auf im Straßenverkehr !

    Antworten

Kommentieren