Rundblick-Unna » Pkw beschädigt: Schramme vom Kotflügel bis zum Heck

Pkw beschädigt: Schramme vom Kotflügel bis zum Heck

Wieder mal Königsborn. Heute Nacht beschädigten Vandalen einen Pkw, der an der Hermannstraße geparkt war. Eine lange, hässliche Schramme zieht sich an der Fahrerseite über den Lack des Fahrzeugs, durchgehend vom Kotflügel bis zum Heck.

„Wahrscheinlich hat die Schramme jemand mit einem Schlüssel gezogen. Super…!“, ärgert sich die aufgebrachte Besitzerin des Wagens, eines schwarzen Kia Ceed Combi.  Anzeige bei der Polizei wird erstattet.

Dies sollte auch jeder andere von Vandalismus Betroffene tun, auch wenn die Chance gering ist, dass die Verursacher gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden.

Kommentare (3)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Das ist mir auch schon zweimal passiert. Äusserst Ärgerlich. Anzeige erstattet aber nie wieder etwas davon gehört. Zum Glück zahlte die Versicherung.

    Antworten

  • Sascha

    |

    Von meiner Freundin haben die ihr Fahrradschloss mit Benzin übergossen und angezündet wenn ixh die erwische dann werden die nicht mehr Glücklich

    Antworten

  • Mechthilde Blume via Facebook

    |

    Unglaublich :(

    Antworten

Kommentieren