Rundblick-Unna » Pirat als Augenzeuge für Handtaschenraub gesucht

Pirat als Augenzeuge für Handtaschenraub gesucht

Der Augenzeuge könnte ein Pirat gewesen sein. Den sucht jetzt die Polizei in Werne. Denn eine 35jährigen Frau wurde heute früh vor einer Gaststätte beraubt – und möglicherweise hat der Pirat, der zugegen war, Wichtiges beobachtet.

Während die Frau um 3.45 Uhr auf der Kamener Straße auf ein Taxi zuging, riss plötzlich ein unbekannter Mann an ihrer Handtasche. Als sie diese nicht los ließ, schlug er ihr auf den Arm und konnte ihr nun die Tasche entwenden und flüchten. Den Vorfall könnte nun besagter Pirat beobachtet hatben – kein echter natürlich, sondern ein Karnevalist. (Gestern war Rosenmontag, zur Erinnerung.)

Die Handtasche konnte in Tatortnähe wieder aufgefunden werden. Das Handy war geklaut und ein Schlüsselbund fehlte. Der Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und etwa 175 cm groß gewesen sein. Er soll kurze braune Haare gehabt haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentare (11)

Kommentieren