Rundblick-Unna » Petition gegen dröhnende Motorräder: Lärm-Umweltzonen gefordert

Petition gegen dröhnende Motorräder: Lärm-Umweltzonen gefordert

Sie reisen aus dem Ruhrgebiet an und legen sich dröhnend in die Kurven: Bei manchen Motorradfahrer passt dieses Klischee. Es sind jedenfalls genug, um die Anwohner der Lieblings-Bikerstrecken im nahen Sauerland mürbe zu machen; sie wehren sich jetzt.

Mit einer Petition an den Bundestag wollen Motorradlärm-Gegner aus dem Sauerland die Einführung von Lärmschutzzonen erreichen. Ähnlich wie bei den Abgas-Umweltzonen sollen Kommunen die Möglichkeit haben, auch Lärm-Umweltzonen auszuweisen.

Dort dürften dann nur Motorräder und Autos unterwegs sein, die bestimmte Lautstärke-Grenzwerte einhalten – in jedem Fall sollen diese niedriger liegen als aktuell.

facebook logo

Helmut Brune Kann ich mir Gut vorstellen, wenn man an solch einer Strecke wohnt, daß einem die Harley’s ziemlich auf die Nerven gehen. Mir ist es immer Schleierhaft geblieben, warum soviele Motorradfahrer ausgerechnet diese Radaumacher so Geil finden.

Rundblick Unna Die Leutchen in meiner Hochsauerlandheimat gehen Wochenende für Wochenende auf dem Zahnfleisch. Das geht dort richtig ab. :-/

Rundblick Unna … vor einigen Wochen hat sich ein 25Jähriger mit 270!!“ Sachen totgefahren.

Helmut Brune Ein früherer Kollege von Anfang 30, Vater eines einjährigen Kindes, der nach Australien auswandern wollte und alle Papiere dafür in Ordnung hatte, hat das auch geschafft, mit einer so hohen Geschwindigkeit die Kontrolle zu verlieren und gegen einen Baum zu fahren. Sein Motorrad war komplett in zwei Teile zerrissen. Schrecklich.
Rundblick Unna :-( Entsetzlich.

Ralf Kramps Also wir wohnen direkt an der Hammer Straße in der Nähe des Harley Händlers und ich muss sagen das mich die Harleys gar nicht stören, weil die hier vernünftig fahren …. viel schlimmer sind die Organspender auf 2 Rädern die wir bei schönem Wetter hier haben …. Da ist die Lärmbelästigung viel schlimmer …. Mal abgesehen von der Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer …. Es gibt welche die schaffen die Strecke vom Harley Händler bis zur Einfahrt Richtung Heeren Werve in unter 10 Sekunden

Rundblick Unna :-O …unter ZEHN Sekunden…???? – Erfreulich, dass die Harleyfahrer so entspannt sind!
Heiko Blitz wir reglementieren uns irgendwann kaputt
Moni Logo Das Geräusch einer Harley stört mich überhaupt nicht.
Im Gegenteil sehe und höre ich dies gerne.
Die liebevoll aufbereiteten Maschinen zu sehen und derer die sich ihren Lebenstraum Harley zufahren,erfüllt haben.
Mich stört da eher der Fluglärm,der landenen oder startenden Maschinen,von dem Flughafen!

Rundblick Unna Dagegen gibt´s ja auch schon seit Jahrzehnten Widerstand, Moni Logo. :-)

Michael Wirger Vernünftig fahren und die Lautstärke Emission sind aber zwei verschiedene paar Schuhe. Ich denke es ist unzweifelhaft das die Harleys die größten Krawallmacher auf ihren Schüttelbikes sind.
Allerdings muss ich dir Recht geben das die Rennfahrer auch sehr nervig sind

Kommentare (3)

  • Helmut Brune

    |

    Kann ich mir Gut vorstellen, wenn man an solch einer Strecke wohnt, daß einem die Harley’s ziemlich auf die Nerven gehen. Mir ist es immer Schleierhaft geblieben, warum soviele Motorradfahrer ausgerechnet diese Radaumacher so Geil finden.

    Antworten

  • Willy

    |

    Die meisten Motorradfahrer finden diese Krawallkisten ebenso scheußlich wie die Anwohner der beliebten Strecken. Aber auch offene Auspuffanlagen und hochgedrehte Motoren sind ein großes Ärgernis.
    Viele schöne Strecken sind zu Recht zeitweise oder ganz dicht gemacht.

    Ich selbst fahre seit 1970 Motorrad und weiß wo ich Gas wegnehmen und die Drehzahl senken sollte, auch manipulierte Auspuffanlagen fahre ich nicht.

    Antworten

  • Petter Uhlenbusch

    |

    „vor einigen Wochen hat sich ein 25Jähriger mit 270!!“ Sachen totgefahren.“
    Mit ner Harley?

    Antworten

Kommentieren