Rundblick-Unna » On The Road to Rio – Die ersten Sportler sind unterwegs

On The Road to Rio – Die ersten Sportler sind unterwegs

In einer Woche beginnen die Olympischen Spiele 2016 in Rio. Über 400 Athleten werden dort die deutschen Farben vertreten und um Medaillen kämpfen. Einige von ihnen kommen sogar aus der näheren Umgebung des Kreisgebietes. So sind z.B. gestern die 20 Ruderer vom Ruderleistungszentrum Dortmund gen Rio geflogen.

Grund zur Freude hat der RSV Unna. Es war fraglich, ob Charlotte Becker an den Olympischen Spielen teilnehmen kann oder nicht. Sie war beim Giro d’Italia der Frauen schwer gestürzt, wobei ein Stück vom Oberarmknochen und die damit verbundenen Sehnen gerissen sind. Zudem hat „Lotte“ sich einen Riss im Schulterblatt zugezogen. Das war Anfang Juli – und seitdem bangte sie um ihre Teilnahme.

Gestern bestätigte Lotte Becker dem Rundblick Unna, dass die Verletzungen gut heilen und sie am Montag ebenfalls die Reise nach Rio antritt!

Wir wünschen an dieser Stelle schon mal viel Erfolg und viele Medaillen.

Kommentare (2)

Kommentieren