Rundblick-Unna » „Ohne erkennbaren Grund“… Schwerer Unfall in Schwerte

„Ohne erkennbaren Grund“… Schwerer Unfall in Schwerte

„… ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn abgekommen“. Im Ergebnis liegt eine 38jährige Schwerterin jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Sie fuhr heute gegen 14.25 Uhr auf der Wannebachstraße in Richtung Dortmund. Und dann kam sie aus ungeklärten Gründen mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Frau verletzte sich dabei so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Kommentieren