Rundblick-Unna » Ölspur in Massen

Ölspur in Massen

Vier Feuerwehrwagen rückten gestern Abend gegen 19:45 Uhr in Unna-Massen aus – die Ursache war diesmal zum Glück kein Brand. Die Wehrleute mussten eine umfangreiche Ölspur abbinden, die sich von der Adalbert-Stifter-Straße schmierig bis zur Kreuzung Büddenberg zog.

Dazu waren vier Feuerwehrwagen der Freiwilligenwehr aus Massen im Einsatz.

(Foto: Beispielbild Archiv)

 

Kommentieren