Rundblick-Unna » Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruch in den Freischütz in Schwerte

Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruch in den Freischütz in Schwerte

Nach gut 2 Monaten bittet die Polizei per Fotofahndung um Mithilfe.

In der Nacht zu Montag, dem 08.08.2016 brachen unbekannte Täter in die Gaststätte Freischütz an der Hörder Straße ein. Die Ermittlungen ergaben, dass die Einbrecher gegen 23:30 Uhr die Tür zum Wintergarten auf hebelten. Im Gebäude brachen sie anschließend die Tür zum Büro auf und durchsuchten den Schreibtisch. Sie entwendeten Bargeld aus den Kellnergeldbörsen. Im Gebäude verdrehten die beiden mit Sturmhauben maskierten Täter einige Bewegungsmelder und Videokameras. Zuvor konnten sie jedoch von einer Überwachungskamera noch unmaskiert aufgenommen werden. Auf Beschluss des Amtsgerichts Hagen veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der beiden noch unmaskierten Einbrecher.

Wer kennt die abgebildeten Personen? Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304/921-3320 oder 921-0 entgegen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Die sehen nicht gerade aus, als wären es meine Nachbarn. Hoffentlich werden sie überführt.

    Antworten

Kommentieren