Rundblick-Unna » Nymphensittich vertreibt laut kreischend Einbrecher

Nymphensittich vertreibt laut kreischend Einbrecher

Na, es muss nicht gleich ein hüfthoher Wachhund sein. Ein wachsamer Piepmatz tut´s auch! So hat denn ein äußerst energischer Nymphensittich am Freitagabend in Kamen Einbrecher verscheucht.

Die beiden Ganoven machten sich zwischen 17.00 und 18.00 Uhr  an der Terrassentür eines Hauses an der Lünener Straße zu schaffen. Offenbar wollten sie die Abwesenheit des Wohnungsinhabers ausnutzen.

Womit die Gauner nicht gerechnet hatten: Der gefiederte Hausfreund war da. Und der, sehr Nymphensittich-typisch, meldete die  ungebetenen Besucher derart lautstark an, dass das Gekreische weitere Bewohner des Hauses aufscheuchte und sie nachgucken ließ, was den Vogel denn wohl so aufregte.

Die Täter ließen alles stehen und fallen und flüchteten ohne Beute.

Und ein Rundblick lesender Vogelfreund stellt uns hier gleich noch seine eigene gefiederte Wachmannschaft vor – vielen Dank an Jannis Metzadakis, dann kann ja gar nichts mehr schiefgehen 😀 !

Hier sind sie!

Vögel

 

Kommentare (17)

Kommentieren