Rundblick-Unna » (Noch mehr) Staugefahr auf B 233 gen Kamen: Ab heute Sanierung der Karree-Kreuzung

(Noch mehr) Staugefahr auf B 233 gen Kamen: Ab heute Sanierung der Karree-Kreuzung

Dass man auf der B 233 zwischen Unna und Kamen zwischen fast einem Dutzenden Ampeln ohnehin kaum von der Stelle kommt, ist mehr als nur als ein Gerücht aus genervtem Pendlermund. Ab heute (Montag, 19. Oktober) wird´s auf der Kamener/Unnaer Straße erst richtig lustig, denn die Fahrbahnerneuerung der Karree-Kreuzung beginnt (Schattweg – Ikea – McDonald´s – Burger King und Co.)..

Unter anderem zieht der Landesbetrieb Straßen.NRW auf diesem enorm von Verkehr belasteten Teilstück der Bundesstraße eine stärkere Asphaltschicht auf; auch aufgrund von Prognosen, die von weiter zunehmender Verkehrsdichte ausgeht. Angepeilt ist eine Sanierungsdauer von ca. einem Monat, eventuell länger. Während dieser Zeit müssen sich Verkehrsteilnehmer immer wieder auf variierende Nadelöhre einrichten.

Kamener Str (1)

Kamener Str (2)

Für heute Abend ab 19 Uhr ist außerdem eine weitere Baustelle auf der A 1 angekündigt: Brückenbauarbeiten bei Unna sind geplant, zwischen Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum.

Jeweils eine Spur wird gesperrt, in beiden Fahrtrichtungen. Wie allerdings mehrfach in den letzten Wochen steht diese Baustelle unter Vorbehalt: Sollte es aus Kübeln schütten (was dem Land schon wiederholt einen Strich durch die Brückensanierungspläne machte), werden die Arbeiten kurzfristig verschoben. Angesetzt sind fünf Werktage.

Kommentare (7)

Kommentieren