Rundblick-Unna » Neues Wahllokal für Massen-Nord – Wahlbenachrichtigungskarten sind verschickt

Neues Wahllokal für Massen-Nord – Wahlbenachrichtigungskarten sind verschickt

Die Urna steht nicht mehr im ehemaligen Bodelschwinghhaus, sondern auf dem Hochschulcampus. Darauf müssen sich die Wahlberechtigten aus Massen-Nord, Wahlbezirk 9011, einstellen bzw. umstellen, wenn sie am 13. September bei der Bürgermeisterwahl ihr Kreuzchen machen wollen.

Wegen Bauarbeiten in der Synagoge in Massen steht der gewohnte Wahlraum nicht zur Verfügung. Das neue Lokal ist im Tagungshaus des Campus an der Lippestraße 7 zu finden. Es ist barrierefrei, teilt die Stadt mit.

Alternativ besteht die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen – wie es bis gestern 1600 Unnaer schon gemacht haben. Das geht entweder per QR-Code mit dem Smartphone, über das Internetformular, schriftlich mit dem Ausfüllen und Zurücksenden der Wahlbenachrichtungskarte. Oder: man wählt persönlich im Wahlbüro im Rathaus.

Die Wahlbenachrichtigungskarten sind inzwischen verschickt.

 

Kommentare (1)

  • Jürgen Daniel

    |

    Ich habe keine Wahlbrief bekommen, weiß auch nicht was mein Wahllokal ist? (Massener Hellweg49)

    Antworten

Kommentieren