Rundblick-Unna » Neueröffnung einer Disco sorgt für Chaos in Werne

Neueröffnung einer Disco sorgt für Chaos in Werne

Im beschaulichen Lippestädtchen Werne ist es gestern Abend zu teileweise tumultartigen Zuständen gekommen, weil eine Discothek neu eröffnete. Die Gäste stürzten sich geradezu in Hundertschaften auf den neuen Tanztempel „Nachtschicht“, der an der Kreuzung der Kamener Straße direkt gegenüber dem Kloster liegt. Das blieb nicht ohne Folgen.

„Der mit der Neueröffnung verbundene sehr hohe Besucheransturm führte nahezu zum Erliegen des Fahrzeugverkehrs auf der Kamener Straße“, meldet die Polizei in einer kurzen Zusammenfassung vom heutigen Morgen. Gegen 23:45 Uhr hätten sich gut 200 Personen vor der Diskothek gedrängelt, die teilweise vehement Einlass begehrten, aufgrund des Besucheransturmes jedoch nicht mehr eingelassen werden konnten.

Neben zum Teil gefährlichen Situationen auf der Fahrbahn gerieten auch die Anwohner in Rage. Sie litten unter massiver Ruhestörungen und Belästigungen im Umfeld der Discothek und beschwerten sich entsprechend zahlreich bei der Polizei.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Solche Situationen sind natürlich Unhaltbar.

    Antworten

  • Lucien Montrose

    |

    Das ist doch vollkommen klar. In Unna gibt es doch nichts für Jugendliche. Außerdem zeigt es doch, dass in diesem Bereich Bedarf besteht.

    Antworten

Kommentieren