Rundblick-Unna » Neue Selbsthilfegruppe für essgestörte Frauen

Neue Selbsthilfegruppe für essgestörte Frauen

Bulimie, Esssucht, Binge Eating: Eine neue Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen trifft sich am Dienstag, 15. November, in Bergkamen zum ersten Mal. Daran erinnert der Kreis Unna.

Interessierte sind herzlich eingeladen, um 17 Uhr in den Gruppenraum II der Kontaktstelle Sonnenstrahl (Untergeschoss des AWO Heinrich-Martin-Heim), Am Wiehagen 32 in Bergkamen zu kommen.

Die Initiatorin ist eine an Bulimie leidende Frau, die andere betroffene Frauen sucht, um im Austausch miteinander Halt zu finden und Wege im Umgang mit der Essstörung zu finden.

Betroffene können sich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitshaus in Unna, Massener Straße 35 melden. Die Ansprechpartnerin Margret Voß ist unter Tel. 0 23 03 / 27-28 29 oder per E-Mail an margret.voss@kreis-unna.de zu erreichen. Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

Kommentieren