Rundblick-Unna » Nächster Auffahrunfall auf der B1

Nächster Auffahrunfall auf der B1

Und weiter geht´s mit den Auffahr-Crashs in dieser Woche. Gestern Nachmittag krachte ein 38 jähriger Bochumer auf der B 1 in Richtung Holzwickede auf einen wartenden Pkw vor einer roten Ampel (Provinzialstraße). Der Fahrer des betroffenen Wagens, ein 56 jähriger Dortmunder, erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

Seit dem Wochenbeginn gab es in Unna bzw. im nahen Radius  bereits vier Auffahrunfälle mit mehreren Leicht- und einem Schwerverletzten.

Kommentare (2)

  • Thomas R. MC-Germania via Facebook

    |

    Na das bleibt doch irgendwie nicht aus an jeder Ecke wird gebuddelt das heist stau auch auf Nebenstraßen . Vorallem die Leute wollen nicht 10 minuten früher losfahren sondern drängeln lieber da knallt es hier und da schon mal .

    Antworten

Kommentieren