Rundblick-Unna » Motorradfahrer beim Überholen schwer verletzt

Motorradfahrer beim Überholen schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen endete heute Vormittag die Ausfahrt eines 40jährigen Motorradfahrers auf dem Bockumer Weg in Hamm. Der Grund war ein missglücktes Überholmanöver.

Der Biker fuhr gegen 11 Uhr in Richtung Bockum-Hövel, vor ihm ein 22 Jahre alter Subaru-Fahrer. Dieser bremste verkehrsbedingt ab und wollte nach links in eine Nebenstraße abbiegen – und während er sich gerade dazu anschickte,  überholte ihn der Motorradfahrer.

Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Biker stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in Krankenhaus. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 11.000 Euro an.

Kommentieren