Rundblick-Unna » Motorradfahrer (54) prallt auf A1 gegen Lkw – Schwer verletzt

Motorradfahrer (54) prallt auf A1 gegen Lkw – Schwer verletzt

Bei einem Fahrstreifenwechsel passierte es: Heute Mittag, 12.46 Uhr, ist auf der A1 ein 54jähriger Motorradfahrer mit einem Lastwagen zusammengestoßen und hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Der Biker fuhr laut Zeugenangaben zusammen mit zwei weiteren Motorradfahrern von der Raststelle Lichtendorf auf den rechten Fahrstreifen der A 1 in Richtung Bremen auf. Zwei Kradfahrer reihten sich vor den Pkw einer Fahrschule ein, der dritte dahinter.

Kurz darauf wechselte der hintere Motorradfahrer vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen – übersah aber hierbei  offenbar den Lkw eines 23-jährigen Fahrers aus Wilsum. Der 54-jährige Motorradfahrer prallte gegen den Lkw, schleuderte zu Boden und verletzte sich schwer.

Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte reges Verkehrsaufkommen welches schnell zu einem erheblichen Rückstau führte. Bis zur Räumung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn blieb diese komplett gesperrt.

Kommentare (2)

Kommentieren