Rundblick-Unna » Motorradfahrer (50) aus Selm stirbt bei Unfall in Nordkirchen

Motorradfahrer (50) aus Selm stirbt bei Unfall in Nordkirchen

Ein tragisches Unglück überschattete diesen sonnigen Allerheiligentag. Ein 50 jähriger Motorradfahrer aus Selm verlor um die Mittagszeit bei einem Verkehrsunfall in Nordkirchen sein Leben. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr der Biker  hinter dem Auto eines 66 jährigen Mannes aus Lünen auf der Münsterstraße – und bemerkte offenbar zu spät, das der Pkw-Fahrer seinen Wagen stoppte, um abzubiegen. Ungebremst prallte das Motorrad nach Angaben der Polizei auf das Auto. Der Biker stürzte auf die Fahrbahn und wurde von seiner eigenen Maschine getroffen.

Der 50 jährige erlitt schwerste Verletzungen, an denen er trotz eiligster Hilfe durch einen Notarzt verstarb.

Die Polizei sperrte die Münsterstraße während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme für drei Stunden.

Kommentare (4)

Kommentieren