Rundblick-Unna » Motorradfahrer (26) sechs Tage nach schwerem Unfall verstorben

Motorradfahrer (26) sechs Tage nach schwerem Unfall verstorben

Traurige Nachricht zum Beginn der neuen Woche. Der 26jährige Motorradfahrer, der am 28. Mai auf der B 236 in Richtung Lünen schwer verunglückte, hat den Unfall nicht überlebt.

Wie die Dortmunder Polizei heute bekannt gab, starb der junge Biker am Freitag im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

Der 26jährige Motorradfahrer war an jenem verhängnisvollen Mittag kurz vor der Kreuzung zur B 1 gestürzt und mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus ausgeflogen worden. Dort kämpften die Ärzte sechs Tage und Nächte um sein Leben – leider vergeblich.

Den Angehörigen und Freunden unser herzliches Beileid.

Kommentare (11)

Kommentieren