Rundblick-Unna » Mit internationalem Haftbefehl gesucht: Tscheche vor Auslieferungshaft

Mit internationalem Haftbefehl gesucht: Tscheche vor Auslieferungshaft

Einen mit internationalem Haftbefehl gesuchter Tscheche wurde heute Nacht im Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen. Auslieferungshaft ist bereits angeordnet. Den 26jährigen erwarten die Konsequenzen in seinem Heimatland.

Bundespolizisten kontrollierten den Mann gegen 0:30 Uhr im Personentunnel. Dabei stellte sich heraus, dass die tschechischen Behörden mit einem Europäischen Haftbefehl nach ihm fahndeten. Der 26-Jährige soll bereits im September 2014 in Tschechien Eigentumsdelikte und eine Sachbeschädigung verübt haben. Offensichtlich war der Gesuchte, der sich ohne festen Wohnsitz in Dortmund aufhält, untergetaucht und später nach Deutschland geflüchtet.

Der Haftrichter ordnete noch heute Morgen die Auslieferungshaft an.

Kommentare (3)

Kommentieren