Rundblick-Unna » Zwei Jugendliche bei Messerattacke in Hemer schwer verletzt – 16- und 17Jähriger festgenommen

Zwei Jugendliche bei Messerattacke in Hemer schwer verletzt – 16- und 17Jähriger festgenommen

Bluttat heute Abend in Hemer. Zwei Jugendliche (16 und 17) wurden bei einer Messerattacke auf dem Fußweg von McDonald´s schwer verletzt, liegen im Krankenhaus. Ein 16- und ein 17 Jähriger wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingesetzt, ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gerieten am frühen Abend zwei Jugendgruppen aneinander: Zuerst stritten sie verbal, plötzlich kam es zu einem Messerangriff aus einer Gruppe heraus, bei dem zwei Jugendliche (16 und 17) schwer verletzt wurden.

Im Rahmen der Fahndung wurden ein 16 und ein 17-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Hagen und die eingerichtete Mordkommission haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittlungen zur Motivlage und Ursache der Auseinandersetzung dauern an.

Kommentare (7)

Kommentieren