Rundblick-Unna » Messer gezückt: Dünner kleiner Räuber mit weißer Maske überfällt Spielhalle

Messer gezückt: Dünner kleiner Räuber mit weißer Maske überfällt Spielhalle

Ein weiß maskierter, auffallend schmächtiger und kleiner Räuber hat heute Morgen gegen 9 Uhr eine Spielhalle in Selm überfallen (Kreisstraße). Dabei bedrohte er die 66 jährige Spielhallenaufsicht mit einem Messer.

Einige Geldscheine, die die eingeschüchterte Frau aus der Kasse nahm, riss ihr der Räuber aus der Hand und flüchtete durch den Haupteingang; dabei stieß er mit einem Mann zusammen, der soeben die Spielhalle betreten wollte. Dieser verständigte sofort die Polizei.

Beschreibung des Täters: etwa 160 bis 165 cm groß, schmächtige Statur, der Erscheinung nach noch sehr jung. Er trug ein eierschalfarbenes Sweatshirt und eine weiße Maske und sprach Hochdeutsch.

Wer kann weitere Angaben zum Raub oder zum Täter machen? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentieren