Rundblick-Unna » „Allah Akbar“: Mehrere PKW in Bergkamen beschädigt

„Allah Akbar“: Mehrere PKW in Bergkamen beschädigt

Großer Ärger gleich am frühen Morgen nach dem Feiertag. Heute früh am Morgen zwischen 04.00 und 5.30 Uhr (der Zeitraum wurde von einer Leserin eng eingegrenzt – danke dafür!)  haben in Bergkamen unbekannte Vandalen  bis zu 10 PKW mutwillig beschädigt.

In der Straße „Lüttke Holz“ wurden mindestens sechs Reifen zerstochen und es wurde „Allah Akbar“ eingeritzt.

Allein schon die falsche Schreibweise weist darauf hin, dass es sich wohl eher nicht um eine Tat von Moslems handelt!

Bereits am 1. Mai kam es zu ähnlichen Beschädigungen. Dort zerkratzte ein 35-jähriger Selmer 16 PKW!

 

Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Hinweise an die Polizei in Kamen unter 02307 921 3220 oder 921 0

Fotos von Privat

Kommentare (31)

Kommentieren