Rundblick-Unna » Medaillen für den RSV Unna bei den NRW Cross-Meisterschaften

Medaillen für den RSV Unna bei den NRW Cross-Meisterschaften

Leicht und Cross nach vorn gefahren! Fünf Sportler des RSV Unna gingen bei den Cross Landesmeisterschaften von NRW an den Start, die am letzten Wochenende in Rheine ausgetragen wurden.

Mit Sven Harter, Masterklasse 3, auf Platz zwei und Julius Dräger, Schüler, auf Platz drei gab es auch hier Medaillen für den RSV Unna. In der Jugend fuhr Luca Harter mit dem 4. Platz knapp an einer Medaille vorbei. Auch Markus Voß konnte mit dem 5, Rang in der Masterklasse 2 überzeugen. Sein erstes Rennen im Cross bestritt Jung-Straßen-Nationalfahrer Jon Knolle. Er nimmt diese Winterrennen als ideale Vorbereitung auf die Straßensaison 2017. Mit Platz 6 schlug er sich zwar sehr gut, hatte aber im Gegensatz zu den Straßenrennen noch enorme technische Probleme. Diese verhinderten eine vordere Platzierung bei der mustergültig organisierten NRW Meisterschaft in Rheine.

Auf dem Bild : Altmeister Seven Harter, NRW Cross-Vizemeister 2017

Kommentieren