Rundblick-Unna » Malen, Meditiation, Massagen und mehr: Ein Tag für Frauen – ein „Tag für mich“

Malen, Meditiation, Massagen und mehr: Ein Tag für Frauen – ein „Tag für mich“

Entspannende Klangmassage, Yoga und Meditation, Schüssler Salze, Reiki, afrikanisches und schamanisches Trommeln: Frauen gestalteten sich einen ganz besonderen Tag zum Abschalten, Kraft schöpfen, Erholen. 

Unter dem Motto „Ein Tag für mich“ bietet das Netzwerk FrauenEinFluss (Raum Fröndenberg/Menden) am Samstag, 18. Februar, in der Jugendbildungsstätte Kluse (Auf der Kluse 2) in Menden wieder einen kompletten Tag mit Vorträgen, Einzel- und Gruppenangeboten an. Eine bunte Auswahl an Entspannungstechniken, Meditationen, Trommel- und Malworkshops sowie Einzelsitzungen bilden das Programm, teilt Mitorganisatorin Ilona Degenhardt aus Fröndenberg mit.

„Viele Frauen meistern heute den kräftezehrenden Spagat zwischen Familie und Beruf, sorgen in vielen Bereichen gut für andere und vergessen dabei allzu häufig sich selbst“, weiß Ilona Degenhardt aus ihrer Arbeit als Gesundheitscoach. „Eigene Grenzen werden nicht wahrgenommen oder gar ignoriert. Dies führt häufig zu mentaler und körperlicher Erschöpfung.“ Der 18. Februar bietet sich als ganzer Tag zum Kennenlernen und Ausprobieren diverser praktikabler Möglichkeiten, um im Alltag Ruheoasen zu schaffen und die eigenen Kraftreserven wieder aufzufüllen.

 

Der Tag beginnt um 10:00 Uhr mit einer allgemeinen Begrüßung und endet um 17:30 Uhr. Der Kostenbeitrag von 59 Euro beinhaltet ein Mittagessen, Getränke, drei fest buchbare Angebote (1 x Einzel-, 2 x Gruppenangebot) sowie alle Vorträge. Freie Termine können vor Ort nachgebucht werden. Die Beschenkte kann dann in Ruhe selbst ihre Auswahl treffen. Die offizielle Anmeldung mit Buchung der Einzel- und Gruppenangebote erfolgt vom 19. – 21. Januar 2017 ebenfalls bei Sabine Rammelmann. Wer sich seine Teilnahme über einen Gutschein gesichert hat, kann seine Auswahl zu den o.g. Terminen telefonisch unter 02373-7607128. mitteilen. Öffnungszeiten „Wolke 7“: Mo., Di., Do., Fr. : 9 – 13 Uhr & 15 – 18 Uhr / Mi. & Sa. 9 – 13 Uhr
Die Terminvergabe erfolgt nach der Anmeldereihenfolge. Vorträge und Fotos sind ohne Anmeldung.

Eine detaillierte Übersicht über alle Angebote gibt es in einem aktuellen Flyer, der an vielen bekannten Stellen in Menden und Fröndenberg ausliegt (z.B. Denns Bio, Daub, Bücherei Menden; Wolke 7, Fitnessstudios, Cafe Abgefahren in Fröndenberg), oder auch auf der Seite www.fraueneinfluss.de. Dort stellen sich auch alle Frauen des Netzwerkes ausführlich vor.

Referentinnen sind Christina Arps (Energetische Heilweisen für Mensch und Tier), Elke Bernauer (Schamanisch-energetische Heilwege), Regina Bresinski (Psychologische Beraterin und Ernährungsberaterin TCM), Ilona Degenhardt (Gesundheitscoaching), Jutta Geske (Referentin für ganzheitliche Frauengesundheit), Gabriele Hagedorn und Anja Hommel (CQM Master Coaches), Rita Mester-Stark (Yoga), Sabine Rammelmann (Malkurse), Stefanie Rothenpieler (Fotografin), Irene Scherer (Afrikanisches Trommeln), Regina Voss (Integraler Coach).

tag-fuer-mich

Kommentieren