Rundblick-Unna » Madonna gestohlen

Madonna gestohlen

Eine große Madonnenstatue ist auf einem Friedhof in Dortmund gestohlen worden, der Diebstahl wurde jetzt bemerkt, geschah am vergangenen Wochenende. Die Täter erbeutete die Statue von einem Grab auf dem Friedhof Kirchlinde. Das circa 80 cm hohe Abbild der Jungfrau Maria war auf einer Steinplatte befestigt und wurde mit Gewalt gelöst.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen! Wer kann Hinweise zu dem Verbleib der auffälligen Statue geben?

Bitte melden Sie sich bei der Kriminalwache unter 0231-132-7441.

Madonna

 

Kommentare (6)

  • Michaela Hilsmann Maul via Facebook

    |

    Unglaublich ? ist auf dem Friedhof in Heeren auch vor ein paar Wochen passiert.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Leider müssen wir über Grabräuberei immer wieder berichten. Unsäglich. Der bisherige Tiefpunkt war das Abräumen eines Kindergrabs.

      Antworten

  • Sonja Schröder via Facebook

    |

    Bei meinem kleinen Sohn haben sie auch schon so oft die Engelchen vom Grab geklaut so schäbig wer tut sowas ?

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      :-( Ganz übel und seelenlos.. als ob es noch nicht schllimm genug ist, ein Kind zu verlieren.

      Antworten

    • Sonja Schröder via Facebook

      |

      Ja was hab ich so geweint er kam in der 17 Woche still zur Welt er war winzig 17 cm und 180 Gramm ich musste schon dafür kämpfen ihn überhaupt beerdigen zu dürfen weil er nach deutschem recht zu diesem Zeitpunkt nicht als ein Leben galt und weder Anrecht auf Bestattung noch auf geburtsurkunde hatte dann endlich hatte ich alles durchgesetzt und wir haben alles total schön gemacht als ich am nächsten Tag kam fehlten 6 der Engel ich Weiss nicht welche Menschen sowas tun ich wünsche auch niemandem was schlechtes aber erwischen dürfen hätte ich die nicht ?

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Sonja Schröder , das ist wirklich supertraurig. :-( Unser aufrichtiges Mitgefühl.

      Antworten

Kommentieren