Rundblick-Unna » Lkw von B54-Brücke mit Gegenstand beworfen – Frontscheibe kaputt

Lkw von B54-Brücke mit Gegenstand beworfen – Frontscheibe kaputt

Sehr viel Glück hatte in der heutigen Nacht ein Lkw-Fahrer auf der B 54: Von einer Brücke bei Hacheney herunter flog plötzlich ein schwerer Gegenstand von auf den Laster und traf schmetternd die Frontscheibe. Die Scheibe wurde demoliert, glücklicherweise erlitten weder der Fahrer noch weitere Verkehrsteilnehmer Schaden.

Die Attacke von der Brücke herunter passierte dem 45jährigen Lorryfahrer, als er  gegen 1.15 Uhr in Richtung Innenstadt fuhr. Im selben Moment, als der Gegenstand mit lautem Knall auf die Frontscheibe prallte, nahm der Fahrer auf der Brücke zwei bis drei Personen wahr.

Der 45-Jährige konnte sein Fahrzeug noch auf den Seitenstreifen fahren und abbremsen. Wohin die Personen auf der Brücke verschwanden, konnte der Mann nicht mehr erkennen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Haben Sie im Tatzeitraum im dortigen Bereich verdächtige Personen bemerkt und können Hinweise zu diesen geben? Dann melden Sie sich bitte bei der Polizeiwache in Hörde unter Tel. 0231/132-1421.

Kommentare (1)

Kommentieren