Rundblick-Unna » Lkw gegen KIA: Unfall auf dem Beethovenring

Lkw gegen KIA: Unfall auf dem Beethovenring

Glück im Unglück hatte heute Morgen eine 41jährige KIA-Fahrerin bei einem Unfall  auf dem Beethovenring: Ihr Wagen wurde von einem Lastwagen erfasst.

Der (ebenfalls 41-jährige) Lkw-Fahrer aus Merenberg wollte in Höhe der Weberstraße von der mittleren auf die rechte Spur wechseln. Und dabei übersah er den gerade dort fahrenden KIA mit der Schwerterin am Steuer.

Durch den Zusammenstoß wurde der KIA herumgeschleudert und blieb entgegengesetzt der Fahrtrichtung stehen. Zum Glück prallten keine nachfolgenden Wagen in die Unfallstelle, und die Fahrerin kam neben einem tüchtigen Schreck mit leichten Verletzungen davon.

Der KIA war allerdings ein Fall für den Abschleppwagen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Augen auf im Straßenverkehr gilt auch für LKW- Fahrer.

    Antworten

Kommentieren