Rundblick-Unna » Lkw erfasst Radlerin beim Ausfahren auf Kamener Straße

Lkw erfasst Radlerin beim Ausfahren auf Kamener Straße

Wer auf dem Radweg entlang der Kamener Straße in Königsborn entlangradelt, kommt an gefühlten 200 Ein- und Ausfahrten vorbei. Ständig sitzt die Furcht vor plötzlich herausschießenden Fahrzeugen auf dem Gepäckträger. Gestern Abend knallte es denn auch, und zwar um 20.30 Uhr, als eine 47 jährige Unnaerin auf dem Radweg an der Kamener Straße in Richtung Kamen fuhr . Als sie die Nelkenstraße passierte, stieß dort in dem Moment ein Lkw heraus; der 46 jährige Fahrer aus  Gronau konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste das Rad mit seinem Lkw.

Die Radlerin stürzte. Man informierte nicht sofort die Polizei und den Rettungsdienst, sondern der Lkw-Fahrer selbst brachte die Frau nach Hause, Personalien wurden ausgetauscht. Der Ehemann der Radfahrerin fuhr anschließend aber doch noch mit seiner Frau zur Untersuchung in ein Krankenhaus; sicherheitshalber. Man behielt sie auch sofort da. Der Unfall wurde erst anschließend bei der Polizei bekannt gegeben.

Kamener Straße Rewe

Heikle Strecke für Radfahrer: die Kamener Straße (hier in Höhe Salinencenter – die Nelkenstraße, wo der Unfall passierte, zweigt ein Stück weiter Richtung Kamen rechts ab).

Kommentare (3)

Kommentieren