Rundblick-Unna » Leuchtendes Stadtlichter-Finale auf Westfriedhof und Platz der Kulturen

Leuchtendes Stadtlichter-Finale auf Westfriedhof und Platz der Kulturen

Rekordscharen von Schaulustigen strömten am Freitagabend zum Finalstart der Stadtlichter auf dem Westfriedhof und dem angrenzenden Platz der Kulturen: Bei milden Temperaturen und zur Abwechslung mal wieder ohne Nieselregen-Einlagen genossen Hunderte von Besuchern die mystische Stimmung im Farbenspiel zwischen verwitterten Grabstellen, uralten, knorrigen Bäumen und  auf dem weitläufigen Platz neben der Lindenbrauerei.

Platz d. Kulturen 5

Platz d. Kulturen 2

 

Dort setzen die Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif das gesamte umgebende Industriemauerwerk mit fantastischen Farbspielen und Lasern in Szene, während im Mittelpunkt der Betontrichter (Turrell-Trichter – Camera Obscura) als riesige Projektionsfläche dient und entsprechend gebannte Blicke auf sich zieht.

Platz d. Kulturen 6

Bewirtung mit Lindenbier und Wein, Bratwürstchen und Brezen luden zahlreiche Besucher lang in die Nacht hinein zum stimmungsvollen Verweilen ein.

Westfriedhof 18

Westfriedhof 20

Viele Familien nutzten den milden, trockenen Abend für einen Ausflug „mit Kind und Kegel“ auf den Westfriedhof – und die kleinen Lichtkunst-Bewunderer machten beim Spaziergang zwischen den märchenhaft beleuchteten Grabstellen (mit zarter Musik im Hintergrund) große Augen: „Mama, Papa – ist das schöööön!“ Vor allem der Digeridoo-Spieler kam aus den Zugaben gar nicht mehr heraus.

Die Stadtlichter leuchten noch heute (Samstag) und morgen (Sonntag) jeweils ab 19 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro, für Kinder bis zu 7 Jahren 3 Euro.

Westfriedhof 12

Westfriedhof 19


Kommentieren