Rundblick-Unna » Leichtverletzte Personen bei Unfällen in Bergkamen und Bönen

Leichtverletzte Personen bei Unfällen in Bergkamen und Bönen

Einmal kurz nicht aufgepasst – Am Montag fuhr gegen 17 Uhr eine 71 jährige Bergkamenerin auf der Alisostraße in Richtung Lünener Straße. Hier hielt sie zunächst an, um einige Fahrzeuge passieren zu lassen. Als sie dann anfuhr um nach links abzubiegen, übersah sie einen von links kommenden Kleintransporter eines 34 jährigen Lüneners. Die Fahrzeuge stießen zusammen wodurch die Frau leicht verletzt wurde. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

Ein weiterer Unfall ereignete sich in Bönen. Dort fuhr gestern gegen 15.50 Uhr eine 29 jährige Frau aus Baden-Württemberg mit einem PKW auf der Kamener Straße von Flierich in Richtung Heeren. In einer abknickenden Vorfahrt stieß sie mit einem entgegenkommenden Traktor eines 35 jährigen Hammers zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der PKW noch gegen ein weiteres Fahrzeug, welches auf dem Breddeweg stand. Die Frau verletzte sich leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10200 Euro.

Wir wünschen den verletzten Personen gute Besserung!

Kommentieren