Rundblick-Unna » Lebensgefährlich: Nächtliche Vandalen schmeißen Gullideckel auf Bahngleise

Lebensgefährlich: Nächtliche Vandalen schmeißen Gullideckel auf Bahngleise

Haarsträubende Aktion: Mitten in der Nacht warfen Vandalen mehrere Gullideckel mitten auf die Bahngleise. Passiert ist dieser lebensgefährlicher Vandalismus Sonntagnacht in Schwerte.ht in Schwerte. Unbekannte hoben Gullideckel aus und legten diese auf Bahngleise

Gegen 3.45 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis auf ausgehobene Gullideckel im Bereich der Bahnüberführung in Villigst (Elsetalstraße). Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass zwei Gullideckel entfernt und auf die Bahngleise geworfen worden waren. Die Feuerwehr wurde unverzüglich zur Unterstützung gerufen und setzte die Gullideckel wieder ein. Gegen 4.10 Uhr war die Gefahr für den Straßenverkehr und den Bahnverkehr wieder behoben.

Es wurde eine entsprechende Strafanzeige gefertigt – wegen gefährlichen, im konkreten Fall eher lebensgefährlichen Eingriffs in den Straßen- und Bahnverkehr.

Kommentare (3)

Kommentieren