Rundblick-Unna » Ladendieb geht mit Messer auf Polizistin los

Ladendieb geht mit Messer auf Polizistin los

Ein auf frischer Tat erwischter Ladendieb reagierte kurz vor Ladenschluss in Lüdenscheid äußerst aggressiv: Er ging mit einem Messer auf eine Polizeibeamtin los.

Der 41-Jährige ohne festen Wohnsitz wurde am Freitag gegen 17.30 Uhr in einer Drogerie vom Personal festgehalten. Es bestand der Verdacht, dass er Parfum geklaut hatte. Als die Polizei eintraf, gab sich der Uneinsichtige verbal sehr aggressiv – dann zog er auf einmal ein Küchenmesser aus seinem Rucksack und griff damit eine Polizeibeamtin an.

Die Attacke konnte abgewehrt und Schlimmeres somit verhindert werden. Bei seiner Festnahme wehrte sich der Tatverdächtige wie ein Wilder. 

Er wurde ins Polizeigewahrsam verfrachtet. Sein nächster Ansprechpartner wird der Haftrichter sein.

Kommentare (5)

Kommentieren