Rundblick-Unna » Kunterbunter, trubeliger Kindertag mit jeder Menge tollem Trödel

Kunterbunter, trubeliger Kindertag mit jeder Menge tollem Trödel

Trubel, Stimmung – Kindertag in Unna! Das Wichtigste – weil Entscheidende für die eifrigen kleinen Kaufleute: Wenigstens bis zum frühen Nachmittag hatte es es (noch – seufz…) nicht nicht geregnet; sogar die Sonne blinzelte zur Eröffnung des kreativen, actionreichen Getümmels am Vormittag und auch immer mal wieder zwischendurch sehr wohlwollend hinter den Wolken hervor…

Kitag 5

Kitag 4

Zur riesigen Erleicherung vor allem der zahlreichen jungen (und gut, auch älteren…) Flohmarkthändler, die auf Wolldecken vom Rathausplatz bis zum Alten Markt die Bummelzone säumten und einladend vor sich drapiert hatten, was Kinderzimmer und Kleiderschränke nur so hergegeben hatten. Frei nach dem Herbstmotto, dass alle Jahre wieder alles raus muss.

Alle kleinen Trödler mussten raus beim diesjährigen Kindertagsevent, dazu gab´s diesmal keine Alternative. Denn in der Bürgerhalle wär´s einfach viel zu drubbelig geworden für die Hundertschaft kleiner Kaufleute. Deswegen hätte der Kindertrödelmarkt bei Regen ersatzlos ausfallen müssen, warnte das Kinder- und Jugendbüro schon vorab – na, Glück gehabt!

Kitag 7

Kitag 13

Auf dem Rathausplatz: Action mit Hüpfburg, XXL-Planschbecken, Respekt einflößende, schreiend bunte XXXL-Stelzenläufer (vor denen sich einige Knirpse tatsächlich ein bisschen fürchten – „Papaaa, wieso ist der Mann sooo riesig??!)“;  Basteln, Malen, das allzeit beliebte Kinderschminken darf natürlich nicht fehlen, und vor der Katharinenkirche baumelt von einem schneeweißen Kran herab die Himmelsleiter, an der waghalsige Klettermaxe parallel zum Kirchturm ihren Himmelssturm wagen.

Kitag 15

Kitag 17

Verbraucherzentrale, Diakonie, Krankenkassen, das Agenda-Büro nutzen den trubeligen Auflauf für Informationen in eigener Sache und bieten ihrerseits Mitmachaktionen an, dazu gibt´s lecker Würtschen und Waffeln und Hotdogs und selbstgebackene Muffins… bei einem Programm für die ganze Familie muss schließlich auch dafür gesorgt sein, dass die Küche zu Mittag heute getrost kalt bleiben darf.

Kitag 9

Das Ganze noch mit Bühnenprogramm und munterer Musik bis 16 Uhr auf dem Rathausplatz!


 

 

 

 

 

 

Kommentare (3)

Kommentieren