Rundblick-Unna » Kunstforderer Unna feiern 20 Jahre mit Jubiläumsausstellung „DER WEG“

Kunstforderer Unna feiern 20 Jahre mit Jubiläumsausstellung „DER WEG“

Zwei Jahrzehnte Kunstforderer in Unna: Am Sonntag, 23. Oktober, wird dieses Jubiläum im Kunstraum im Zentrum für Information und Bildung angemessen gefeiert. Die Künstlerinnen und Künstler laden an diesem Tag alle Interessierten ein zur Eröffnung der Ausstellung DER WEG, um diesen gemeinsam mit den Kunstschaffenden zu erkunden.

Zur Vernissage ab 11 Uhr hält Kulturausschussvorsitzende Ingrid Kroll die Laudatio, begrüßen wird die Gäste Bürgermeister Werner Kolter. Angelika Naujoks, Kunstforderer e.V., blickt auf bewegte, künstlerisch bunte 20 Jahre zurück. Musik dazu machen Winni Schickentanz und Gad Osafo.

Die Kunstforderer haben sich in den vergangenen 20 Jahren von einer Gruppe bildender Künstler zu einem kunst- und kulturgestaltenden Verein in Unna entwickelt. Nach anfänglichen Treffen an wechselnden Orten und dem anschließenden Sitz in der Kunstkneipe an der Lönsstraße  befindet sich der Vereinssitz seit Mai 2015 im Kunstraum Unna, Hertingerstraße 27.

Durch regen Kontakt zu den Partnerstätten Ajka in Ungarn und Waalwijk in den Niederlanden,  durch unterschiedliche Projekte und Initiativen sind die Kunstforderer immer wieder im Stadtbild von Unna präsent und gestalten das kulturelle Leben ihrer Stadt farbenfroh und kreativ mit.

Kommentieren