Rundblick-Unna » Kollision mit Kehrmaschine auf der Morgenstraße

Kollision mit Kehrmaschine auf der Morgenstraße

Wegen gesundheitlicher Probleme krachte ein BMW-Fahrer gestern Morgen auf der Morgenstraße in Unna unsanft auf eine Kehrmaschine. Er musste ins Krankenhaus.

Der 50-jährige Fahrer der Straßenkehrmaschine hörte gegen 7.30 Uhr plötzlich einen Knall und bemerkte, dass ein BMW ohne abzubremsen auf sein Fahrzeug aufgefahren war. Der 68-jährige Unnaer am Steuer des BMW hatte aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Aufprall war so heftig, dass sich das Auto in der Kehrmaschine verkeilte und  abgeschleppt werden musste.

Der Fahrer wurde in einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Kommentieren