Rundblick-Unna » Kleintransporter überschlägt sich mehrfach auf A2 und landet in Böschung

Kleintransporter überschlägt sich mehrfach auf A2 und landet in Böschung

Nach mehrfachem Überschlag mit seinem Kleintransporter kletterte ein 40-jähriger Mann aus Beckum heute in einer Böschung an der A2 nur mit leichten Blessuren aus seinem kaputten Mercedes – da hatte er einen guten Schutzengel. Laut Zeugenaussagen fuhr der 40-Jährige gegen 9.40 Uhr auf der A 2 in Richtung Hannover. Kurz hinter der Anschlussstelle Dortmund-Lanstrop lenkte er seinen Klein-Lkw in einen Baustellenbereich hinein. Dort verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine ansteigende Schutzplanke, überschlug sich dann mehrfach und landete in einer Böschung.

Selbstständig befreite sich der leicht verletzte Mann aus seiner Lage. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach polizeilichen Schätzungen entstand allerdings beträchtlicher Sachschaden: 80.000 Euro.

Kommentare (1)

Kommentieren