Rundblick-Unna » Klein, aber ho-ho-ho! Eintagesweihnachtsmarkt rund um die Kirche Dellwig

Klein, aber ho-ho-ho! Eintagesweihnachtsmarkt rund um die Kirche Dellwig

Apfel, Nuss und Mandelkern und immer wieder urgemütlich! An diesem Samstag, und nur an diesem Tag – dem 12. 12. –  ist Weihnachtsmarkt in Fröndenberg-Dellwig. Das adventliche Treiben drubbelt sich vor und rund um die historische evangelische Kirche. Bei nur halbwegs passablem Wetter dürfte es wieder rappelvoll auf dem Kirchplatz werden.

Weihnachtsmarkt Dellwig Weihnachtsmarkt Dellwig

 Denn fast alle Dellwiger Vereine und Organisationen sind mit einem Stand, einer Hütte oder einer bunten Bude vertreten. Zu Beginn wird um 14:00 Uhr eine Andacht in der evangelischen Kirche gefeiert – danach kann der Budenzauber beginnen.

Das Ende ist offen – gezaubert wird bis in die Nacht hinein bei lecker Glühwein.

Weitere Wochenend-Weihnachtsmärkte an diesem dritten Adventswochenende finden traditionell in Kamen-Methler und in Bergkamen-Oberaden vor dem Römermuseum statt. Auch sie werden von Vereinen, Organisationen und örtlichen Händlern bestückt.

WEIHNACHTSMARKT dELLWIG

Die Dellwiger Kirche angestrahlt bei Nacht.

 

Kommentare (3)

Kommentieren