Rundblick-Unna » Kioskeinbruch an Bahnhofstraße mit Pflasterstein

Kioskeinbruch an Bahnhofstraße mit Pflasterstein

Rustikal mit einem Pflasterstein haben sich Einbrecher heute Nacht an einem Kiosk in der Unnaer Fußgängerzone (Bahnhofstraße) zu schaffen gemacht. Die Täter zerschlugen mit dem Stein eine Scheibe und stahlen danach aus dem Verkaufsraum diverse Mengen Zigaretten.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (8)

  • Alex S.

    |

    Einigkeit und Recht und Freiheit…
    Halt das war mal bevor Mutti ganz besonnen die Tore ausgeschmissen hat ?

    Antworten

  • Herta Heinert via Facebook

    |

    Unna im Tiefschlaf

    Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Vielleicht haben die Häuser ja einen sehr guten Schallschutz, oder man ist wirklich im Tiefschlaf, dass man nichts hört oder man denkt, dass das Geräusch aus dem Fernseher kommt und zum Film gehört. Vielleicht hat man auch etwas gesehen, hat aber Angst es zu melden. Wohnen da über den Geschäften eigentlich Leute? Kaum zu glauben, dass man das klirren einer eingeschlagenen Scheibe nicht mitbekommt.

    Antworten

  • Mike

    |

    Nach der Tanke an der Feldstr. scheint da anscheinend eine neue Serie zu werden ?

    Antworten

  • Julia Müller via Facebook

    |

    Da wo eingebrochen wurde, wohnt niemand, wenn die Kneipe zu ist, dann ist da auch niemand mehr. Die Hälfte der Geschäfte sind doch leer.

    Antworten

Kommentieren