Rundblick-Unna » Kindergärten und eine Disco wurden Ziel von Einbrechern im Nordkreis

Kindergärten und eine Disco wurden Ziel von Einbrechern im Nordkreis

Die Langfinger schlagen zu, wo sie nur können! In der letzten Nacht haben unbekannte Täter gleich zwei Kindergärten in Werne aufgebrochen. Am Fürstenhof verschafften sie sich über eine Kellertür Zutritt und brachen im Gebäude weitere Türen auf. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen bislang nicht vor. Ebenfalls ohne Beute verließen, nach ersten Feststellungen, Unbekannte einen Kindergarten an der Ottostraße. Hier hatten die Täter zunächst eine Außentür aufgehebelt und anschließend zahlreiche Schränke aufgebrochen. Dabei richteten sie einen Sachschaden von etwa 5 000 Euro an.
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

In Bergkamen kletterten bereits in der Nacht zu Mittwoch unbekannte Täter über den Zaun eines Kindergartens Am Südhang. Vom Gelände entwendeten sie zwei blaue Sonnensegel und zwei Kinderpicknicktische. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

In einer ehemaligen Bergkamener Diskothek wurden die Täter auch fündig. In der Zeit von Freitagmittag bis Mittwochnachmittag haben sich unbekannte Täter Zutritt zu den Turmarkaden an der Töddinghauser Straße verschafft. Hier hebelten sie die Tür zu einer ehemaligen Diskothek und dem dazugehörigen Technikraum auf. Daraus entwendeten sie mehrere Endstufen.
Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Kommentieren