Rundblick-Unna » Kind angefahren und weitergefahren

Kind angefahren und weitergefahren

Das kleine Mädchen wurde von dem Pkw erfasst, stürzte hin, musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden – und der Fahrer oder die Fahrerin des dunkelblauen VW Golf setzte die Fahrt einfach fort. Für die feige Unfallflucht gestern spätnachmittags in Werl (17:15 Uhr) sucht die Polizei Zeugen.

Die noch unbekannte Person touchierte das 11jährige radelnde Mädchen auf der Grafenstraße in Richtung Langenwiedenweg, Höhe Hausnummer 15.

Zeugenmeldungen unter 02922-91000 bei der Werler Polizei.

Kommentieren