Rundblick-Unna » Kind angefahren: Senior im schwarzen Audi mit UN-Zulassung gesucht

Kind angefahren: Senior im schwarzen Audi mit UN-Zulassung gesucht

Er fuhr eine Schülerin auf ihrem Fahrrad an – das Mädchen stürzte, er fragte kurz, wie es ihr gehe, und fuhr danach einfach weiter. Jetzt sucht die Polizei nach einem grauhaarigen, älteren Herrn in schwarzem Audi mit UN-Zulassung.

Passiert ist der Unfall gestern Nachmittag, ca. 14.45 Uhr, in Schwerte. Die  betroffene zehnjährige  Schülerin radelte auf dem Rad- und Fußweg in Richtung Innenstadt. Im Kreisverkehr Höhe Lohbachstraße fuhr sie geradeaus und nutzte zum Queren vorschriftsmäßig den gekennzeichneten Überweg. Sie hielt in Höhe des Fahrbahnteilers noch einmal an, um sich zu überzeugen, dass die Straße frei war.

Von weitem sah die Zehnjährige einen Audi, der ihr aber noch weit genug entfernt schien. Als sie nun fast das Ende des Überwegs erreicht hatte, prallte ihr der Audi gegen das Hinterrad; die junge Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich dabei leicht. Ihr Rad war nicht mehr fahrbereit.

Der Audifahrer soll sich kurz nach ihrem Befinden erkundigt haben, sei dann aber, ohne eine Antwort abzuwarten, weitergefahren.

Es soll sich bei dem Fahrer des schwarzen PKW um einen älteren Herrn mit grauen Haaren gehandelt haben. Das Fahrzeug soll eine Zulassung aus dem Kreis Unna gehabt haben. Wer kann Angaben zum Unfall oder dem Audifahrer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Kommentare (1)

Kommentieren