Rundblick-Unna » Kind angefahren – Schwarzer Mercedes aus „UN“ gesucht

Kind angefahren – Schwarzer Mercedes aus „UN“ gesucht

Feige Unfallflucht in Selm-Bork. Gestern Abend wurde beim Überqueren der Lünener Straße ein 12jähriger Junge angefahren. Der Schüler querte die Straße gegen 18.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Fußgängerüberweg in Höhe des Amthauses. Da näherte sich ein schwarzer Mercedes: Das Fahrzeug touchierte das Hinterrad des Fahrrads, so dass der Junge stürzte und sich verletzte.

Zum Glück nur leicht, doch die Fahrerin – der Junge erkannte, dass eine Frau am Steuer saß – kümmerte sich nicht um das gestürzte Kind und fuhr davon.

Es soll sich um einen schwarzen Mercedes aus dem Zulassungsbereich Unna (UN) gehandelt haben. Wer kann weitere Angaben zum Unfall, der unbekannte Fahrerin oder dem schwarzen Mercedes machen? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentare (8)

Kommentieren