Rundblick-Unna » Kellerbrand am Hellweg rechtzeitig entdeckt

Kellerbrand am Hellweg rechtzeitig entdeckt

Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Hellweg in Unna musste die Feuerwehr am gestrigen Mittag ausrücken. Der Brand wurde frühzeitig genug entdeckt, so dass kein Hausbewohner gesundheitliche Schäden erlitt. Vorsorglich wurden indessen zwei Kinder ins Krankenhaus gebracht, um untersucht zu werden; sie hatten Rauch eingeatmet.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Feuerwehr räumte den Keller aus, damit nicht weitere mögliche Glutnester wieder aufflammen konnten. Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers hat die Polizei aufgenommen.

Kommentieren