Rundblick-Unna » Kaffeediebe auf frischer Tat geschnappt

Kaffeediebe auf frischer Tat geschnappt

Kaffee! Das war das begehrte Objekt eines Diebestrios am Donnerstagabend in einem Geschäft am Maxicenter in Hamm. Einen kompletten Einkaufswagen voller Kaffee versuchten die Männer aus dem Laden zu schmuggeln, ohne zu bezahlen. Doch die nicht gerade uauffällige Aktion fiel auf, die Angestellten reagierten. Sie konnten zwei der Männer festhalten (34 und 36 Jahre alt), dem dritten hingegen gelang die Flucht. Er ist recht klein (ca. 1,65 Meter),  dunkle, krause Haare, trug eine schwarze Jeans und ein graues T-Shirt. „Vermutlich handelt es sich um einen Osteuropäer“, teilt die Polizei Hamm mit.

Die beiden Festgenommen wurden zum Polizeigewahrsam gebracht.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Ich kenne da jemanden, für den Kaffee ein Heiligtum ist. Allerdings besteht gegen ihn keinerlei Verdacht und er ist auch kein Osteuropäer.

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      :-)) Hatten wir da denselben Verdacht, Helmut…?

      Antworten

Kommentieren