Rundblick-Unna » Junge Damen und wilde Speckbrett-Junioren starten in die Saison

Junge Damen und wilde Speckbrett-Junioren starten in die Saison

Junge Damen und noch jüngere Herren sind beim TV Speckbrett Hemmerde mit Spaß in die Saison gestartet.

Seit dem 24. Juni schwingen die wilden Junioren U15 wieder die Schläger. Im Vordergrund steht der Spaß am Tennissport. Zu Gast am Hemmerder Hellweg war zum Start  die Mannschaft vom TC im TuS Dortmund-Brackel 2. An diesem Freitag gastierte die Mannschaft um Betreuerin Heike Weies beim TC Eintracht Dortmund 3 an der Strobelallee.  Am Dienstag, den 23.08., findet um 16:00 Uhr das zweite Auswärtsspiel statt (beim TC Grävingholz 2), am 26.08. folgt das lokale Ostderby in Unna – die Mannschaft spielt beim SSV Mühlhausen-Uelzen.

Am Freitag, den 02.09.2016 gastiert die Mannschaft vom TC Sölderholz am Hemmerde Hellweg.

Foto: Max, Tim, Phil, Filip, Sam (kniend) und Moritz.

Die jungen Damen starteten am vorigen Sonntag in die neue Tennissaison. Zum Auftakt war die Mannschaft vom TC Brambauer 2 aus Lünen zu Gast in Hemmerde. Heute (Sonntag) gastierte das Team um Aileen Hartmann beim SC Eintracht Hamm.

Am dritten Spieltag ist die Mannschaft vom Skiclub Werl 2 am Hemmerder Hellweg zu Gast (28.08.), am 04.09. findet das Lokalderby von Unna statt – beim TC Unna 02 GW im Kurpark. Beim letzten Derby im vorigen August gewann die Mannschaft aus Hemmerde mit 4:2 im Kurpark.

Am fünften Spieltag gastiert die Mannschaft beim Hörder TC 2: Sonntag, 11.09.

tennis2

Foto v.l.n.r.: Hanna Koppelmann, Angela-Nicoleta Treanta, Leonie Schott, Aileen Hartmann, Melina Terlinden, Carina Hartmann und Luca Marie Halemeier.

 www.tv-speckbrett-hemmerde.de

Kommentieren