Rundblick-Unna » Juicy Beats startet heute in restlos ausverkauftes Festival-Wochenende

Juicy Beats startet heute in restlos ausverkauftes Festival-Wochenende

Heute startet das Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark in ein restlos ausverkauftes Festivalwochenende. Zur 21. Ausgabe des Festivals für elektronische und alternative Pop-Musik werden insgesamt 50.000 Besucher erwartet. Headliner sind Deichkind, Fritz Kalkbrenner, AnnenMayKantereit, Wanda, Genetikk, 257ers, Irie Révoltés, Feine Sahne Fischfilet, MoTrip und Tube & Berger. Insgesamt treten am Freitag und Samstag über 200 Bands und DJs aus der ganzen Welt auf über 20 Bühnen und Floors auf.

Bei der Anreise bitten die Veranstalter darum längere Zeiten für die Einlasskontrollen einzuplanen. Zudem werden die Gäste gebeten auf Rucksäcke und größere Taschen zu verzichten und nur das Nötigste in kleinen, leicht zu kontrollierenden Stofftaschen mit sich zu führen. Um den Einlass zu beschleunigen wurde ein zusätzlicher Eingang in der Nähe des Haupteingangs eingerichtet.

Letzte Karten für das Nachtprogramm am Samstag gibt es noch an der Nachtpartykasse, die nach dem Bühnen-Programm ab 22 Uhr am Eingang Ruhrallee zum Preis von 17,- Euro öffnet. Dann wird auf den vielen kleinen Bühnen und Floors im Park sowie bei der größten Silent Disco NRWs mit über 3.000 Kopfhörern noch bis vier Uhr morgens weiter gefeiert.


Präsentiert wird Juicy Beats von Brinkhoff’s No.1 als Hauptsponsor und exklusivem Bierpartner. Weiterhin unterstützen die Sparkasse Dortmund, DOKOM21, Glaceau Vitamin Water und die Fachhochschule Dortmund das Open Air Festival. Veranstaltet wird Juicy Beats vom UPop e.V. zusammen mit der Popmodern GmbH und dem Jugendamt der Stadt Dortmund.

www.juicybeats.net

Kommentieren