Rundblick-Unna » Jugendliche attackieren Schausteller auf Kamener Kirmes

Jugendliche attackieren Schausteller auf Kamener Kirmes

Kamen feiert an diesem Wochenende in der Innenstadt Kirmes; den Severinsmarkt. Am gestrigen Abend kam es dort zu einem hässlichen Zwischenfall.

Wie die Polizei berichtet, griffen gegen 21.45 Uhr zwei Jugendliche – vom Opfer als „ausländisch“ beschrieben – einen Schausteller im Bereich der Kampstraße mit Beleidigungen verbal an. Anschließend wurde einer der beiden jungen Aggressoren handgreiflich: Er zerstach die sogenannte Boxbirne des Schaustellers mit einem Messer. Beide flüchteten danach in die Fußgängerzone.

Ein Täter wird wie folgt beschrieben: sehr groß (1,95 bis 2 Meter), ca. 17 bis 21 Jahre alt,  dunkle Haare, dunkler Kinnbart, mit grüner bis olivfarbener Jacke bekleidet. Sein Begleiter ist ebenfalls schlank und deutlich kleiner.

Hinweise nimmt die Polizei in Kamen (Tel. 02307/9213222) entgegen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Immer wieder diese Agressionen. Ich hasse das.

    Antworten

Kommentieren